Von Schwärmen und Umschwärmten…

 

Von Schwärmen und Umschwärmten…

Ein deutsch-koreanisch-afrikanisches Tanzprojekt

 Trailer

Von Schwärmen und Umschwärmten…
Ein deutsch-koreanisch-afrikanisches Tanzprojekt
7.10.16 / 20 Uhr Indoorpremiere BARNES CROSSING
Friedenspark Köln
Choreografie: Hyeong hee Kim, Jacques Banayanga, Ilona Pászthy – Tanz: Yejin Kwon, Sun Young Lee, Benedicte Etshoko,
Sahra Mbalange, Hannah Platzer, Katharina Sim – Dramaturgie: Judith Ouwens – Bühne: miegL – Musik: George ……. / Zsolt Varga
Licht: Gerd Weidig – Org. / Management: Nicole Nikutowski
In Kooperation mit Barnes Crossing, Trust Dance Theatre, Cie. Jacques Bana Yanga

Schwarm als Analogie von Gesellschaft und Wirtschaftssystem. 3 Frauenbilder, 3 Kulturen; sehen sich
unterschiedlichen Schwärmen gegenüber, wollen sich integrieren, sie verändern, oder sie zerschlagen. Die
Choreografinnen Ilona Pászthy (Köln) und Hyeong hee Kim (Seoul) sowie der Choreograf Jacques Banayanga
(Kinshasa) und der Mathematiker / Schwarmforscher Dr. Dr. Dimitrov Volchenkow (Uni Bielefeld) begeben sich
in einen interdisziplinären, interkulturellen choreografischen Diskurs. 6 Tänzerinnen aus 3 Kulturen stellen sich der
Frage nach dem Frauenbild von heute.

Choreografie: Hyeong hee Kim, Jacques Banayanga, Ilona Pászthy – Tanz: Yejin Kwon, Sun Young Lee, Benedicte Etshoko,
Sahra Mbalange, Hannah Platzer, Katharina Sim – Dramaturgie: Judith Ouwens – Bühne: miegL – Musik: George ……. / Zsolt Varga
Licht: Gerd Weidig – Org. / Management: Nicole Nikutowski

Gefördert von:    NRW-2010-Logo-f      STK Kulturamt RGB    auswertiges_amt_Farbe_de_2016Logo_Arts Council Korea_color   Logo_Korea Mecenat Association    institut francais

In Kooperation mit  BC_Logo_4c-gr   Logo_Trust Dance Theatre_800   Cie. Jacques Bana Yanga

Kommentare sind geschlossen.