2002 Moment

en_us please scroll down for english version

 

Moment

Eine Weile für eine Tänzerin
Tanzsolo von und mit Ilona Pászthy
Nominiert für den Solotanzwettbewerb Stuttgart Rotebühlplatz 2002
  Tanzblende_Ilona Paszthy_"Moment"
Moment, Fragment der Pentalogie Sinnesverschiebung, lotet Spielmöglichkeiten des Ambivalenten aus und erforscht die Grenzen zwischen sichtbar
und unsichtbar, Enge und Geborgenheit, Verharren und Streben, Gefangensein und Freiheit … zwischen unerträglich und erträglich …

 

 

 

 

en_us Moment

A dance piece by Ilona Pászthy
Nominated for the Solo-dance competition at Stuttgart Rotebühlplatz 2002

 

Moment is a fragment of the pentalogy shift of senses. Objects of scenery created by miegL will limit space of action and movement but enlarge
possibilities of scenic and visual aspects. Like the other parts of shift of senses, it’s a work about the changes and effects of space on movement material.
concept and dance:
Ilona Pászthy
stage design:
miegL

Kommentare sind geschlossen.